Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 203 mal aufgerufen
 Berufeforum
Messarian Offline

User


Beiträge: 34

24.07.2007 11:29
Verzauberkunst Antworten


Verzauberer können mit ihren magischen Formeln dauerhafte Boni auf Waffen, Rüstungen und andere Gegenstände zaubern. Verzaubern benötigt besondere Zutaten, die der Verzauberer bekommt, indem er magische Gegenstände entzaubert. Mit diesen Zutaten können andere Gegenstände wiederum mächtiger werden.
Verzaubern ist ein hochstufiger Beruf, der mehr Arbeit als viele andere Berufe macht. Der Verzauberer kann nicht direkt Gegenstände herstellen, sondern nur bestehende Gegenstände verbessern.

Um die Fertigkeit im Verzaubern zu steigern, müssen Verzauberer häufig Verzauberungen auf ihre Gegenstände oder auf die Gegenstände ihrer Freunde anbringen oder aber Verzauberungen an andere Spieler verkaufen.

Ein sehr schwieriger Teil des Verzaubererberufes ist es, magische Gegenstände zu bekommen, die entzaubert werden können. Um für die Gilde Gegenstände verzaubern zu können, sollte die Gilde dem Verzauberer magische (mindestens seltener Qualität) Gegenstände zuschicken. Der Verzauberer kann auch im Auktionshaus die Zutaten oder auch Gegenstände zum entzaubern kaufen oder mit einem hochstufigen Charakter die Gegenstände von NSC-Gegnern holen.

Zusätzlich benötigen Verzauberer auch von anderen Berufen Zutaten und Stäbe.

Verzaubererstufen
Es gibt fünf Verzaubererstufen: Lehrling, Geselle, Experte, Fachmann und Meister. Ihr müsst hierbei eure Fertigkeit Stufe um Stufe erhöhen, um die mächtigeren Verzauberungen erlernen zu können.

Wie man ein Verzauberer wird:

Wie bei allen anderen Berufen auch besteht der erste Schritt darin, einen Lehrer zu finden. Ein Verzauberungslehrer kann einem Spieler grundlegende Kenntnisse vermitteln und ihn so zu einem Verzauberlehrling machen. Nun erscheint auch das Symbol für "Verzaubern" im Fähigkeitenbuch (P-Taste). Mit diesem Symbol kann das Handwerksfenster für Verzaubern geöffnet werden.
Für Verzauberungen werden zudem bestimmte Komponenten benötigt, die bei Händlern für Handwerksbedarf erhältlich sind. Verzauberer brauchen für kompliziertere Verzauberungen einen runenverzierten Kupferstab, und später einen runenverzierten Silberstab. Ihren Runenstab, egal ob sie ihn von einem befreundeten Schmied anfertigen lassen oder ihn bei einem Händler für Verzauberungsbedarf kaufen, müssen Verzauberer selbst mit einer Verzauberung belegen.

Entzaubern:

Entzaubern - "Entzieht Waffen oder Rüstungen mit guter (grün) oder besserer Qualität das oder die magischen Element(e). Das anvisierte Ziel wird ZERSTÖRT und kann nicht zurückgeholt werden." Nachdem ihr einen Gegenstand entzaubert, werdet ihr ein Plünderfenster sehen, aus dem ihr die Zutaten, die ihr beim Entzaubern bekommt, nehmen könnt. Diese Zutaten sind abhängig von der Gegenstandsart und der Stufe des Gegenstands.
Rüstung - Normalerweise Staub (von Zeit zu Zeit Essenzen und mit Glück auch manchmal ein Splitter)
Waffen - Normalerweise Essenzen (von Zeit zu Zeit Staub und mit Glück auch manchmal ein Splitter)
Blaue Gegenstände - Splitter
Lila (epische) Gegenstände - Nexuskristall, Kristall der Leere

Epische Gegenstände mit einer Stufe, die über 51 liegt, können in Nexuskristalle entzaubert werden. Gegenstände, die normalerweise einen Großen glänzenden Splitter ergeben haben eine sehr geringe Chance beim Entzaubern einen Nexuskristall zu geben. Mächtige Verzaubernrezepte, die diese Kristalle benötigen findet man zum Beispiel bei Ahn'Qiraj.

Beschränkungen durch die Fertigkeitsstufe beim Entzaubern
Eure Fertigkeitsstufe legt fest, welche Gegenstände ihr entzaubern könnt:



Fertigkeitsstufe Gegenstandsstufe:

1 1-15
25 16-20
50 21-25
75 26-30
100 31-35
125 36-40
150 41-45
175 46-50
200 51-55
225 56-60
250 61-65
275 66-70



Staub:
Von Rüstungen und von Zeit zu Zeit von Waffen.



Staub Gegenstandsstufe:

Seltsamer Staub 1-20
Seelenstaub 21-30
Visionsstaub 31-40
Traumstaub 41-50
Illusionsstaub 51-60
Arkaner Staub 61-70



Essenzen:
Essenzen werden normalerweise aus Waffen, manchmal aber auch aus Rüstungen gewonnen.



Essenz Gegenstandsstufe:

Geringe Magieessenz 1-10
Große Magieessenz 11-15
Geringe Astralessenz 16-20
Große Astralessenz 21-25
Geringe Mystikeressenz 26-30
Große Mystikeressenz 31-35
Geringe Netheressenz 36-40
Große Netheressenz 41-45
Geringe ewige Essenz 46-50
Große ewige Essenz 51-60
Geringe Planaressenz1 61-70
Große Planaressenz1 61-70



Ihr könnt drei Geringe Planaressenzen in eine Große Planaressenz und umgekehrt umwandeln, indem ihr mit der rechten Maustaste auf die Essenzen klickt.

Splitter
Splitter bekommt man aus raren (blauen) Gegenständen, sie können aber auch mit einer geringen Chance aus seltenen (grünen) Gegenständen entstehen.



Splitter Gegenstandsstufe:

Kleiner gleißender Splitter 1-20
Großer gleißender Splitter 21-25
Kleiner leuchtender Splitter 26-30
Großer leuchtender Splitter 31-35
Kleiner strahlender Splitter 36-40
Großer strahlender Splitter 41-45
Kleiner glänzender Splitter 46-50
Großer glänzender Splitter 51-60
Kleiner Prismasplitter1 61-70
Großer Prismasplitter 61-70



Drei kleine Prismasplitter können in einen großen Prismasplitter umgewandelt werden.

Eure Verzaubernrezepte benötigen verschiedenen Zutaten. Die Mächtigeren davon benötigen meist einen Splitter als eine der Zutaten.

Stellt immer sicher, dass ihr keine Gegenstände entzaubert, die ihr noch benutzen wollt.

Gegenstände zum Entzaubern finden

Fragt eure Freunde und Gildenkollegen nach Gegenständen, die sie nicht benutzen, damit ihr sie entzaubern könnt.
Kauft entzauberbare Gegenstände von anderen Spielern.
Entzaubert seelengebundene Questbelohnungen, anstatt sie zu verkaufen.


Verzaubern:

Die Prozedur zur Verzauberung eines Gegenstandes ist ziemlich einfach. Zuerst muss in der Liste der verfügbaren Verzauberungen die gewünschte herausgesucht werden. Durch einen Klick auf das "Verzaubern" Symbol wird der Verzauberungsvorgang gestartet. Danach muss der Gegenstand ausgewählt werden, der verzaubert werden soll. Es können sowohl Gegenstände im Inventar als auch Gegenstände, die der Charakter momentan am Körper trägt, verzaubert werden.
Wenn ein Verzauberer für einen anderen Spieler einen Gegenstand verzaubern soll, kann das ganz bequem über das Handelsfenster abgewickelt werden. Dazu muss der andere Spieler den Gegenstand, der verzaubert werden soll, in das Handelsfenster legen. Er sollte danach NICHT den "Tauschen" Button drücken. Nun muss der Verzauberer dem Gegenstand die gewünschte Verzauberung hinzufügen. Wenn jetzt der Mauscursor über den Gegenstand bewegt wird, erscheint die Nachricht dass der Gegenstand verzaubert wurde und nicht getauscht werden wird. Wenn die beiden Spieler jetzt auf "Tauschen" drücken, erhält der andere Spieler seinen Gegenstand zurück und die Verzauberung ist vollendet. Auf diese Art kann immer nur ein Gegenstand gleichzeitig verzaubert werden. Spieler sollten ihre Gegenstände nicht aus der Hand geben, um sie verzaubern zu lassen, da die Verzauberung von Gegenständen über das Handelsfenster schneller und sicherer ist.

Verzaubererbedarf
Einige der benötigten Zutaten können beim Verzaubererbedarf gekauft werden. Dort findet man Gegenstände, wie Kupferruten, einfaches Holz, Sterbenholz und auch von Zeit zu Zeit andere Zutaten in begrenzten Mengen.


Weitere Informationen:

Verzauberkunst - Experte
Zum Verzauberkunstexperten werden Allianzspieler bei Kitta Feuerwind (Turm von Azora, Wald von Elwynn), Hordespieler bei Hgarth (Sonnenfels, Steinkrallengebirge).

Verzauberkunst - Fachmann
Zum Fachmann eurer Zunft macht euch Annora in Uldaman.

Verzauberkunst - Meister
Ein Meister der Verzauberkunst könnt ihr in der Scherbenwelt werden: Hordespieler gehen zu Felannia (Thrallmar, Höllenfeuerhalbinsel), Meisterverzauberer Bardolan (Shattrath) oder Asarnan (Sturmsäule, Nethersturm). Allianzspieler gehen zu Johan Barnes (Ehrenfeste, Höllenfeuerhalbinsel), Meisterverzauberer Bardolan (Shattrath) oder Asarnan (Sturmsäule, Nethersturm).


Sonstiges:

Ihr könnt einen Gegenstand häufiger hintereinander verzaubern, um die Fertigkeit zu erhöhen. Auf dem Gegenstand wird allerdings immer nur eine Verzauberung gültig sein.
Verzaubern ist ein sehr schwerer Beruf für ambitionierte Spieler. Man braucht viel Zeit und Geduld, um den Beruf zu perfektionieren. Ihr solltet dies beachten, wenn ihr daran denkt Verzauberer zu werden.
Es ist ein netter Zug, die Verzauberer mit Gegenständen zu versorgen. Dies wird zum Teil auch erwartet. Bittet eure Freunde und Gildenkollegen, euch Gegenstände, die sich nicht brauchen, zu schicken, damit ihr sie entzaubern könnt.
Verzauberungen sind nur auf Waffen, Handschuhen, Stiefeln, Armschienen, Umhängen, Schilden und Brustplatten möglich.
Ihr könnt verzaubern, wo ihr mögt. Hierzu ist kein besonderer Ort erforderlich, wie zum Beispiel bei den Schmieden.
Ihr könnt zusätzliche Verzaubererrezepte, Formeln genannt, bei versteckten Lehrern oder bei erlegten Gegnern finden. Außerdem bekommt ihr mehr Rezepte, wenn ihr einen guten Ruf bei bestimmten Fraktionen habt.
Kauft Formeln auch im Auktionshaus.
Wenn ihr eine Verzauberung über eine andere Verzauberung anbringen wollt, werdet ihr eine Abfrage bekommen, ob die ursprüngliche Verzauberung überschrieben werden soll.
Die Verstärkungsflicken der Lederer können nicht gleichzeitig mit Verzauberungen angebracht werden. Hier müsst ihr euch entscheiden, welche Verstärkung der Rüstung sinnvoller ist.
Wenn ihr das Plünderfenster schließt, ohne die Zutaten aus dem Fenster zu nehmen, so wird der Staub, die Essenzen oder der Splitter automatisch in euer Inventar gehen.
Verzauberer können einige ihrer Stäube und Splitter in magische Öle verwandeln. Diese Öle können auf Waffen angebracht werden, um einen zeitlich begrenzten Bonus zum Zauberschaden oder Manaregeneration zu geben. Die niedrigstufigen Rezepte können bei Verzauberbedarfhändlern gefunden werden, die hochstufigen nur bei speziellen Händler und mit einem sehr hohen Ruf beim Stamm der Zandalar.
Expertenverzaubern können Spieler der Allianz bei Kitta Feuerwind (Turm von Azora im Wald von Elwynn) erlernen. Spieler der Horde können Hgart (Sonnenfels im Steinkrallengebirge) aufsuchen.
Um Verzauberermeister zu werden solltet ihr Annora in Uldaman besuchen. Ihr musst euch durch die Instanz kämpfen, um sie zu finden. Bringt genügend Gold mit, um die Verzaubererformeln zu kaufen.
Farben der Waffenverzauberungen: Einige Spieler mögen eine bestimmte Farbe einer Verzauberung der Waffen. Ihr solltet alle Farben der Verzauberungen kennen, um sie entsprechend anbieten zu können.

Kochen »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz